62. Sozialtraining, Antimobbing, Prävention GS Königsfeld

Sozialprojekt in der Grundschule Königsfeld - Leiterin Frau Ute Knör

Im Frühjahr 2019 wurden die Kinder der Klassen 3a und 3b der Grundschule Königsfeld erfolgreich zu Streitschlichtern ausgebildet. Im Rahmen des Unterrichts besuchte die Sozialpädagogin und systematische Beraterin Frau Ute Knör die Klassen. Sie erarbeitete in verschiedenen Phasen, was es heißt deeskalierend zu agieren und mit Konflikten umzugehen.

 

Richtig Spaß machten dabei die Rollenspiele. Hier konnten sich die Kinder in verschiedenen Situationen selbst beobachten und sie lernten Streit zu vermeiden und aus dem Weg zu gehen. Auch das Thema Wut wurde genau besprochen. Gemeinsam wurde nach Lösungen gesucht, aufkommenden Zorn zu kontrollieren. Viele Fragen drehten sich auch darum, ab wann man wirklich Hilfe holen soll. Die Kinder hatten tatsächlich Sorge, ihre Freunde zu verpetzen.

 

In diesen drei Einheiten lernten die Klassen somit viel über sich selbst und über den Umgang mit anderen Menschen. Im Schuljahr 2019/2020 werden sie sich als Streitschlichter auf dem Pausenhof bewähren.